Tel:Gesprächszustand

Aus Wiki 31xx de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Gesprächszustand

Ein aktives Gespräch wird über die Symbole "Hörer", "Lautsprecher" oder "Headset" und den Zusatz "Verbunden" gekennzeichnet.


Color-Display-Ein-aktives-Gespraech Mono-Display-Ein-aktives-Gespraech


Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:


Trennen

Die Taste "Trennen" trennt die aktuelle Verbindung.

Transfer

Die Taste "Transfer" öffnet das Fenster für die Rufnummerneingabe. Mit der Taste "Wählen" wird danach die Gegenstelle in Halten gelegt und das eingegebene Ziel angerufen.

Rückfrage

Die Taste "Rückfrage" legt die aktive Verbindung in "Halten" und öffnet die Rufnummerneingabe für eine neue Verbindung. Sie können jetzt eine Rufnummer eingeben oder das Telefonbuch aufrufen.

Speichern

Die Taste "Speichern" ruft die Eingabe für das Telefonregister auf.

Halten

Über die Taste "Halten" legen Sie die aktuelle Verbindung in den Status Halten. Je nach Vermittlungsstelle wird der Gegenstelle eine entsprechende Meldung vorgespielt. Sie können jetzt zum Aufbau einer weiteren Verbindung eine Rufnummer eingeben, das Telefonbuch aufrufen oder die Taste "Transfer" drücken. Mit der Taste "Weiter" aktivieren Sie die gehaltene Verbindung wieder.

Mitschnitt

Für das Aufzeichnen von Gesprächen auf SD-Karte ist eine Anrufbeantworter-Lizenz sowie Firmware ab Version 3.0 erforderlich.

Über die Taste "Mitschnitt" wird ein Mitschnitt des Telefonats auf SD-Karte gestartet und beendet. Während eines Gesprächs wird eine laufende Gesprächsaufzeichnung mit einem Symbol angezeigt. Mitschnitte werden in den Aufzeichnungslisten aufgeführt.

Der Softkey wird nur angezeigt, wenn die Berechtigung vorliegt. Siehe „Mitschnitt erlauben
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge