Tel:DECT

Aus Wiki 31xx de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Tefonieren mit einem DECT GAP Telefon

Hinweis:
Für die Anbindung ist ein Tiptel DECT USB Dongle erforderlich.


Anruf

Ein kommenden Ruf wird am Telefon und am DECT-Handgerät signalisiert. Das Gespräch kann an beiden Geräten angenommen werden.


Gesprächsaufbau

Manuelle Wahl

Geben Sie mit dem Ziffernblock die gewünschte Telefonnummer ein. Um eingegebene Telefonnummer zu wählen, drücken Sie die Taste "Hörer abheben". Die Verbindung wird aufgebaut, Sie können Ihr Gespräch führen.


Übergabe eines aktiven Gesprächs vom Tischtelefon an das DECT-Handgerät

Am Tischtelefon wird ein Gespräch geführt. Zur Gesprächsübergabe zum DECT-Handgerät gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Am DECT-Telefon die Taste "Hörer abheben" drücken.
    • Am Tischtelefon erscheint die Aufforderung "Bitte Hörer auflegen"
  • Am Tischtelefon den Hörer auflegen bzw. die Lautsprechertaste drücken
    • Das Gespräch wird übergeben. In der Anzeige des Tischtelefons wird der Status angezeigt.


Übergabe eines aktiven Gesprächs vom DECT-Handgerät an das Telefon

Mit dem DECT-Handgerät wird ein Gespräch geführt. Zur Gesprächsübergabe zum Tischtelefon gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Am Tischtelefon den Hörer abheben oder die Lautsprechertaste drücken.
    • Am Tischtelefon erscheint die Aufforderung "Bitte DECT-Hörer auflegen"
  • Am DECT-Gerät die Taste "Hörer auflegen" drücken.
    • Das Gespräch wird übergeben. In der Anzeige des Tischtelefons wird der Status angezeigt.


Zweites Gespräch aufbauen

Mit der R-Taste kann das aktuelle Gespräch in Halten gelegt werden. Sie können jetzt die Rufnummer für ein weiteres Ziel eingeben. Der zweite Ruf kann mit der R-Taste beendet werden. In diesen Fall wird des erste ( gehaltene ) Gespräch aktiviert.


Anklopfer annehmen

Ein zweites kommendes Gespräch (Anklopfer) wird akustisch signalisiert und kann mit der Tastenfolge R-2 angenommen werden. Das erste Gespräch wird automatisch ins Halten gelegt.


Anklopfer ablehnen

Mit der Tastenfolge R-0 können Sie einen Anklopfer ablehnen.


Makeln

Mit der Tastenfolge R-2 kann zwischen den Gesprächen geschaltet werden


Gespräch beenden

Die Tastenfolge R-1 beendet das aktuelle Gespräch. Das gehaltene Gespräch wird aktiviert.


Konferenz

Eine gehaltene und eine aktive Verbindung kann mit der Tastenfolge R-3 in eine Konferenz überführt werden. Die Konferenz kann durch Auflegen oder durch die erneute Eingabe der Tastenfolge R-3 beendet werden.


Vermitteln

Eine gehaltene und eine aktive Verbindung kann mit der Tastenfolge R-4 vermittelt werden.


Übersicht aller Funktionen

  • R  : weiteres Gespräch initiieren, beenden
  • R-0 : abweisen
  • R-1 : trennen
  • R-2 : makeln
  • R-3 : Konferenz
  • R-4 : vermitteln


Telefone CAT-iq-Standard 2.0

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge